Monatsarchiv: September 2020

0

Sprache und Medien im Anthropozän

Welches Bild machen sich Kinder von der Natur? Was trägt der schulische Unterricht zur Entstehung dieser Naturbilder bei? Welche Lehr-Lernsettings sind für Umweltbildung geeignet? Und was kann die Kulturpädagogik für die Mensch-Natur-Beziehung tun? Mit diesen Fragen haben sich Studierende der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich im Schwerpunkt Kulturpädagogik beschäftigt. Im Modul „Sprache und Medien“ sind dabei zum Jahresfokus Anthropozän im Sommer 2020 innovative Lernszenarien entstanden, in deren Mittelpunkt jeweils ein multimodales Medium steht.

0

VORSCHAU … in die Zukunft der Bildung im Anthropozän

Die Wechselwirkung von Mensch und Natur hat durch die erkennbaren Folgen von Klimawandel und Artensterben eine Aktualität gewonnen, die für hoch-/schulische Bildung von zentraler Bedeutung ist. Im April 2020 waren zahlreiche Teilnehmer/innen an den Campus Baden der PH Niederösterreich eingeladen, um aus der Sicht verschiedener Bezugswissenschaften über das Anthropozän als Denkrahmen für Bildungsprozesse zu diskutieren. In Kürze stellen sich mehr als 40 Beiträge im begleitenden Sammelband zur Diskussion.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search