Das Anthropozän lernen und lehren Blog

0

Anthropozän und Kulturpädagogik

In einem Prozess forschenden Lernens haben Studierende der Kulturpädagogik innovative Lernszenarien für den Gesamtunterricht der Primarstufe konzipiert, in deren Zentrum eine Auseinandersetzung mit der Mensch-Natur-Beziehung steht. Die Konzepte wurden in einer Präkonferenz, die am 22. April 2020 online stattfand, präsentiert und zur Diskussion gestellt.

0

Von der Landschaft zur Learnscape

Wie kommt das Anthropozän in die Schule? Auf den EDU|days 2020 stellten Carmen Sippl und Karin Tengler ein medienpädagogisches Konzept vor, das naturwissenschaftliche Evidenz mit kulturwissenschaftlicher Narration verbinden und Anstöße zu einem Neudenken der Mensch-Natur-Kultur-Beziehung geben will.

0

Transformatives Lernen – ein Überblick

Daniela Lehner forscht am Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung der Universität Klagenfurt zu transformativen Lern- und Bildungsprozessen. In diesem Gastbeitrag gibt sie einen gar nicht groben, sondern feinen Überblick über Transformatives Lernen.

0

Weltklimabericht 2019 der WMO erschienen

Die Weltmeteorologieorganisation WMO, eine Unter-Organisation der UN, legte den Weltklimabericht für 2019 vor. Die Ergebnisse fordern uns alle zum Handeln auf. Angesichts der fortschreitenden Klimakrise ruft der UN-Generalsekretär Antonio Guterres die Regierungen zu „weitreichenden“ Klimaschutzmaßnahmen auf....

20

Gaia – Vanishing Ice

So lautet der Titel des Videos, das die Medienkünstlerin Karen Oldenburg mit Studierenden der Kulturpädagogik und Schüler/innen der Praxismittelschule Baden unter der Leitung von Christa Holzbauer gestaltete.

0

Transformatives Lernen durch Engagement

Eigentlich wollten die Kolleginnen Mandy Singer-Brodowski und Julia Taigel vom Institut Futur der Freien Universität Berlin ihr Projekt auf unserem für 23./24. April 2020 geplanten Symposium vorstellen. Das Symposium „Das Anthropozän lernen und lehren“...

1

Das Anthropozän lernen und lehren

Dieser Wissenschaftsblog beschäftigt sich mit dem Themenfeld Nachhaltigkeit, Klima & Umwelt. Eingebettet ist der Blog in das Forschungs- und Entwicklungsprojekt „Das Anthropozän lernen und lehren“ der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich.

VANISHING ICE – Podiumsdiskussion und Workshop

Schüler/innen unseres Schulverbundes PMS-MSP sowie Studierende der PH NÖ und der Univer­si­tät für angewandte Kunst haben sich im Rahmen des Jahresfokus Anthropozän mit dem Thema “Vanishing Ice“ (betreut von unserer Kollegin Christa Holzbauer) künstlerisch...

Schreibwettbewerb – Machen Sie mit!

Die 17 Globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals/SDGs) geben den Weg für unsere Zukunft vor – sie leiten an und inspirieren. Lassen auch Sie sich darauf ein und schicken Sie uns dazu...

0

[Vienna Anthropocene Network] Vortrag „Planetary Social Thought“ (Bronislaw Szerszynski)

Am 4. Oktober 2019 um 16 Uhr lädt das Vienna Anthropocene Network zum Vortrag vonBronislaw Szerszynski (Lancaster University): „Planetary Social Thought“ ein.Seminarraum Geschichte 3 (St.9, 2.OG., Hauptgebäude der Universität Wien) Weiterführende Informationen und Anmeldung ritatauscherMore Posts

0

„Lectures for Future“ mit Beteiligung der PH NÖ

Die “Lectures for Future“ sind als buntes Mosaik an Vorträgen (mit Diskussion/Interaktivteil) konzipiert, die sich mit den ökologischen und gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Welt und deren möglichen Lösungsansätzen beschäftigen. Wissenschaftler*innen verschiedener Universitäten und anderer Forschungseinrichtungen kommen als...

0

Anthropocene Book Party

„Das Anthropozän ist eine Herausforderung – für die Natur- wie die Geisteswissenschaften. Zwei neue Bücher von Wissenschaftlern der Universität Wien präsentieren den aktuellen Stand der Debatte. Die Autoren, Eva Horn und Michael Wagreich, diskutieren...

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search