Verschlagwortet: Melanie Laibl

0

„WErde wieder wunderbar“ beim 5. Forum Anthropozän

Wasserlabor, Klimawanderung, Buchpräsentation: die Teilnehmer*innen des 5. Forum Anthropozän in diesem Jahr ein besonderer Event: die Präsentation des Sachbilderbuches „WErde wieder wunderbar“ durch Melanie Laibl (Autorin) und Carmen Sippl (Moderation).

0

Wünsche fürs Anthropozän

Was ist dein Wunsch fürs Anthropozän? Bei der Buchpräsentation des Kinderbuches „WErde wieder wunderbar“ waren alle Besucher*innen eingeladen, ihren Wunsch zu formulieren. Eine Ausstellung in der Aula der PH NÖ führt sie zusammen und zeigt die visionäre Kraft des Wünschens.

1

Was können wir von der Natur lernen?

Als Leonardo da Vinci vom Fliegen träumte, beobachtete er den Flug der Vögel und erfand Flughilfen und Fluggeräte. Wie viele Erfinder*innen war er dabei seiner Zeit weit voraus. Aber man muss nicht ein visionäres Universalgenie sein, um Natur und Technik zusammen zu denken – und dabei Wichtiges für unsere Zukunft zu lernen. Melanie Laibl zeigt in ihrem neuen Bilderbuch über Bionik, wie das geht. Im Gespräch stellt sie uns das Buch vor – und gewährt faszinierende Einblicke in die Entstehung eines Sachbilderbuches.

0

Kinderbücher machen Kinder stark

Kultur4kids verspricht Abenteuer im Kopf. Dafür stehen in Podcasts „Kulturgeschichten aus Niederösterreich zum Reinhören & Mitmachen“ zur Verfügung. Melanie Laibl und Carmen Sippl durften mit Sophie Berger über das Thema Kinderliteratur plaudern.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search